Himmlisch Süsse ❤ Back- und DIY-Ideen
DIY: Pompons basteln

Heute möchte ich Euch zeigen, wie Ihr ganz schnell und super einfach diese herrlichen Pompons selbst basteln könnt. Sind sie nicht einfach wunderschön? Ich bin absolut begeistert und habe sie als Deko an die Wand gebracht. Man kann sie aber natürlich auch für sooooo viel anderes benutzen… Lasst sie zum Beispiel an etwas längeren Fäden direkt von der Decke hängen, verwendet sie als Tischdeko, veredelt Geschenkverpackungen damit, nutzt sie als Blumenschmuck für das Hochzeitsauto oder oder oder…

Pompons_Anleitung

Und jetzt die versprochene Bastelanleitung in 5 gaaaaaaanz einfachen Schritten:

Pompons_basteln_0

1) Faltet die Serviette wie eine Ziehharmonika zusammen (jede Falte sollte ca. 3,0 cm – 3,5 cm breit sein).

Pompons_basteln_1

2) Rundet die beiden Enden der gefalteten Serviette mit einer Schere ab.

Pompons_basteln_2

3) Wiederholt Schritt 1 und 2 nun auch mit den restlichen 3 Servietten.

Pompons_basteln_3

4) Legt die 4 gefalteten und abgerundeten Servietten aufeinander und bindet sie mit einem Faden richtig fest zusammen.

Pompons_basteln_4

5) Nun zieht die 3 Lagen jeder Serviette vorsichtig zur Mitte des Pompons hin auseinander.

Pompons_basteln_5

Et voilá, der erste Pompon ist schon fertig. Sieht doch wirklich klasse aus!!

 

Kleiner Tipp: je kleiner der Pompon, desto weniger Servietten benötigt man und desto schmaler sollte die Breite der Falten sein. Wenn Ihr z.B. nur kleine Blüten mit einem Durchmesser von ca. 6 cm anfertigen wollt, reicht bereits eine einzelne 3-lagige Serviette für ein wunderschönes Ergebnis. Die Falten bei dieser Größe sollten dann nur noch ca. 1 cm breit sein.

 
Habt ganz viel Spass beim Nachbasteln!!
 
❤ Anne

Share

4 Comments

Ich freue mich schon jetzt auf Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>