Himmlisch Süsse ❤ Back- und DIY-Ideen
Ice Ice Baby

Um für Abkühlung von innen zu sorgen, habe ich gestern Abend mein erstes Sorbet hergestellt. Das tut nicht nur gut, sondern schmeckt auch unheimlich köstlich!! Wenn ich gewusst hätte, wie einfach das geht, hätte ich´s schon längst mal ausprobiert. Diese Leckerei kommt bei uns nun öfter auf den Tisch:

 ❤

Himbeersorbet

 ❤

Und so wird´s gemacht:

350g Himbeeren mit 2 EL Zucker und 1 EL Himbeersirup vermengen und durch ein feines Sieb drücken (am besten 2 mal, damit später garantiert keine kleinen Himbeerkernchen in dem Sorbet landen). Nun in einer kleinen, separaten Schüssel 2 Eiweiß zusammen mit 1 EL Zucker steif schlagen und anschließend unter das Fruchtpüree heben. Damit daraus ein Sorbet wird, kommt alles über Nacht ins Gefrierfach.

 ❤

himbeersorbet selbstgemacht

 ❤

Mit frischen Himbeeren anrichten und eiskalt genießen…

 ❤ Anne

Share

2 Comments

  • ich liebe Himbeeren und Sorbet sowie – ansonsten ein absoluter “Schoko-Geier” – doch bei deeer Hitze geht nichts über ein frisches Sorbet! *lächle* jetzt schon weiss, was meine Feierabendbeschäftigung sein wird. Und morgen habe ich meinen “Frei-Tag” d.h. das heutig Produzierte morgen geniessen kann! *freufreu* einen schönen Tag wünscht STONI

    • dann bin ich mal gespannt, wie´s Dir schmeckt
      bin ganz neidisch – muss nämlich morgen leider arbeiten und kann das tolle Wetter nicht in Ruhe bei einer (oder mehr) Portion Sorbet genießen…
      ❤ Anne

Ich freue mich schon jetzt auf Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>